Sie vibrieren, brummen und rotieren: Vibratoren sind eine tolle Erfindung! Ob für einsame Stunden oder für mehr Spaß zu zweit, Vibratoren bereichern das Liebesleben von ihr, ihm und dir! Ob klein, ob groß, Vibratoren gibt es zum Auflegen, mit Klitoris- und G-Punkt-Stimulator; du hast die Wahl. Und die Lust. Die Lust der Wahl, denn: Wir warten auf dich. Vibrator, Baby! Kauf uns! Jetzt.

Good vibrations – mit dem Vibrator

„Good, good, goooood – good vibrations“: Hallo ihr Lieben und hungrigen Nimmersatten. Hier kommt – brumm, brumm – der Vibrator, um euch ordentlich einzuheizen. Ein Muss in jeder Handtasche, in jeder Aktentasche, in Auto und Rucksack. Oder in der Dusche/Badewanne. Man weiß ja nie. Frau auch nicht. Am besten, du hast ganz viele. Für jeden Anlass den richtigen Vibrator. Den gibt es gleich hier im Shop und: Nur deine Lust entscheidet! Sei dabei, wenn wir uns sanft in deine Liebesgrotte säuseln. Du willst es hart? Wir hämmern dich wie tausend Bohrmaschinen. Du siehst, wir treffen immer den richtigen Ton.

Worauf wartest du noch?

Wir sind schon fast auf dem Weg zu dir. Wir, die strammen Diener deines Begehrens. Wir schleudern dich in schwindelerregende Höhen – stufenweise. Oder stufenlos, je nach Geschmack. Ob du selber Hand anlegst oder dich dein Partner verwöhnt, wir machen es dir richtig! Hier bekommst du, was du brauchst. Immer. Nicht warten, klicken! Hast du gesehen? Wir sehen verdammt gut aus. Ob klein, stark, schwarz oder flexibel. Oder in XXXL? Hier bebst du richtig! Wenn du schon bei unserem Anblick vibrierst, dann warte, bis du uns eingeschaltet hast! Aufgepasst, Mädels: Die Vibro-Funktionen eurer Handys sind eine schlappe Nummer gegen unsere Auflegevibratoren! Die gibt es ganz ohne Vertragsbindung! Die machen trotzdem für 24 Monate glücklich. Mindestens.

Vibrierende Alleskönner

  • Vibratoren gibt es in vielen Formen und deiner Lieblings-Farbe
  • Ein Vibrator lässt dich total relaxen
  • Ein Vibrator kann immer und überall
  • Vibratoren lassen dich schnurren wie ein Kätzchen
  • Vibratoren gibt es aus vielen, hochwertigen Materialien
  • Vibratoren sind meistens batteriebetrieben
  • Vibratoren verfügen über mehrere Vibrationsstufen oder stufenlose Vibration

Vibrator – der Kult geht weiter

Vergiss das EiFon. Uns gibt es ferngesteuert. Bei Anruf: Vibrator! Wie heiß ist das denn?! Ladet euch unseren Sound auf den MP3-Player. Dann könnt ihr akustisch vorglühen. Vielleicht beim Einkaufen. Wir sind neugierig. Und wir sind für alles zu haben. Zu Land, zu Wasser und in der Luft. Ob Bett, Badewanne oder im Flugzeug. Ob Mund, ob Muschi oder für den Hintereingang: Wenn der Postmann zweimal klingelt, dann kommen wir. Und, dann kommst du! Denn wir kommen auch per Nachname. Nur für den Fall, dass es diskret sein soll.

LELO Vibrator – Sexspielzeug in Farbe

  • Wie wäre es mit dem „LELO Soraya Insignia“ als Sexspielzeug? Den gibt es in der Farbe Beere, Schwarz oder – DIE Farbe – Pink.
  • Oder der „Lelo Ina“ Vibrator in der Farbe Grün oder Orange?
  • Den „LELO Liv“ gibt es in der Farbe Grün oder in blauer Ausführung.
  • Den Vibrator „LELO Elise“ in der Farbe Beere und mit 5 Vibrationsstufen
  • Der „LELO Isla Insignia“ ist in der Farbe Türkis, Violett und Schwazr erhätlich. Dieser Vibrator hat sechs Vibrationsmodi bzw. Vibrationsstufen.

Sexspielzeug für doppelten Spaß mit Powervibration

Ein Vibrator macht doppelt Spaß – für zwei Eingänge oder zwei, die miteinander Spaß haben. Freu dich auf seine Farbe. Staune über seine Formen. Seufze über seine Größe! Stöhne über seine Power! Er ist für dich da, von Montag bis Sonntag. Das ist der Vorteil von so einem Onlineshop: Shoppen und stöhnen bei Sonnenschein, in Wind und Regen. Ob eins, zwei oder drei: Wir nehmen es mit euch auf. Wir lassen euch quietschen und jammern. Wir schrauben uns in eure Welt. Wir tauchen in euch ein. Wir kennen euch inwendig. Wir erregen dich mit unserer Vibration. Wir beruhigen dich mit unserem Ton. Wir sind gerne in dir. Wir begleiten dich, wo immer du magst. Du sitzt im Garten und lächelst. Der Nachbar grüsst. Ein leises Brummen ist zu hören. „Das sind bestimmt die Hummeln, Herr Nachbar“ Hummeln, Schmetterlinge und Raupen für jeden Geschmack gibt es gleich hier im Shop. Kucksdu, klicksdu, kaufsdu. Nur stöhnen musst du selber.

„Aus welchem Material soll mein neuer Vibrator sein?“ Diese Frage stellt sich auch eine junge, blonde Frau. Rote Fragezeichen neben ihrem Kopf symboliseren dabei die vielen Fragen die sie vor der Anschaffung eines Vibratoren hat

„Aus welchem Material soll mein neuer Vibrator sein?“
Wer sich einen Vibrator anschaffen möchte, hat oft viele Fragen

Traum von heißen Vibrator-Spielen sorgt für Raunen im Netz

Vibratoren spielen in den Köpfen der Menschen eine wichtige Rolle. Im Internet bieten ungezählte Foren Ideen, Rat und Lebenshilfe rund um den Vibrator: Dabei gibt es kaum einen Gesichtspunkt, der nicht umfassend beleuchtet und aus eigener, oder der Erfahrung der besten Freundin, erschöpfend besprochen würde. Vibrationsstufen, Farbe oder Material, Anschaffung, Versand und Versteck. Der Vibrator ist ein Artikel besonderer Art.

Weitgehend unbeachtet in der ganzen Diskussion bleibt die Frage nach dem Warum. Wir denken, dass der Vibrator als Sexspielzeug vor allem deswegen so vielfältigen Anlass zu Frage und Nachfrage gibt, weil er die Weiterentwicklung von dem Sexspielzeug ist, dass die Menschheit seit ihren frühesten Tagen begleitet. Der Vibrator ist ein Dildo mit Motor. Der Vibrator ist ein Sexspielzeug, das einen uralten Traum der Menschheit auf den Punkt gebracht hat: Den Spaß mit Eigenleben, unabhängig davon, ob ein Partner verfügbar ist oder eben nicht.

 

Wegweisend: Monsterhöhle schickt Würmchen auf Irrweg ins Nichts

Ein weiterer Grund, warum sich der Vibrator in die Herzen der Menschen gebrummt hat – und nicht nur in die Herzen – könnte darin bestehen, dass der überwiegende Teil seiner weiblichen Benutzer ohne Vibrator keinen (vaginalen) Höhepunkt erlebt. Das haben wir uns nicht ausgedacht: Die Ursache dafür, dass viele Frauen beim „normalen“ Sex „zu kurz kommen“ liege darin, dass sich der hintere Teil der Vagina aufbläht, wenn die Frau erregt ist. Auf diesem Grund scheint es in vielen Fällen möglich zu sein, dass sich der Mann – im Sinne des Wortes – in seiner Partnerin verliert. Als einen Ausweg empfehlen die Wissenschaftler ein intensives Beckenbodentraining, da die entsprechende Muskulatur dem „Aufblasen“ der Vagina entgegen wirkt. Bei Paaren, die ihren Höhepunkt gemeinsam und ohne zusätzliches Sexspielzeug erleben, sorge das Beckenbodentraining für ein intensiveres Gefühl. Wir meinen: „Bis es so weit ist, ist ein Vibrator eine gute Sache.“

Ein Vibrator ist als Sexspielzeug so vielfältig, wie die Menschen, die ihr Liebesleben damit bereichern. Um aber so richtig Spaß an deinem Vibrator zu haben, und damit dein Vibrator lange hält, ist es sinnvoll, ein paar einfache Regeln zu beachten: Vibratoren gibt es aus vielfältigen Materialien. Besonders beliebt ist der Vibrator aus Silikon. Silikon ist zugleich anschmiegsam und widerspenstig. Silikon fühlt sich gut an und Silikon sieht gut aus. Damit Silikon all diese guten Eigenschaften behält, solltest du immer und in jedem Fall ein Gleitmittel auf Wasserbasis nutzen. Silikonhaltige Gleitmittel greifen die Oberfläche eines Silikon Vibratoren an und lösen diese auf. Dein Vibrator endet dann als ein eher unansehnlicher, klebriger Artikel in der Mülltonne und du hast das Nachsehen.

 

Der abgebildete, rosafarbene Vibrator darf ebenso wenig in der Spülmaschine gereinigt werden wie alle anderen seiner Vibrator-Kollegen. Ob Rabbit Vibrator oder Penisvibrator, jedes Sexspielzeug will sorgsam gepflegt werden

Bloß nicht in die Spülmaschine: Ob Auflege- oder Rabbit
Vibrator, jedes Sexspielzeug will sorgsam gepflegt werden

Nicht für die Spülmaschine:
Tipps vom Fachmann sorgen
für mehr Spaß mit Vibrator & Co.

Entscheidest du dich beim Kauf deines Vibrator für einen Artikel aus Latex, solltest du das Sexspielzeug von Öl fernhalten. Massageöle, Vaseline und was der fetthaltigen Substanzen mehr sind, eignen sich nicht als Gleitmittel.

Im Shop findest du eine Vielzahl spezieller Gleitgele, deren Zusammensetzung nicht nur auf dein jeweiliges Sexspielzeug abgestimmt ist, sondern dir auch den größtmöglichen Spaß bei eurem Zusammensein garantieren. Für das lange Leben von Sexspielzeug sorgt zudem ein entsprechender Toyreiniger.

Wir merken uns: Deine Spülmaschine verkürzt die Lebensdauer von Vibrator und Sexspielzeug spürbar. Es liegt auf der Hand: Vibratoren gibt es für fast jeden Geschmack und es gibt wohl keine Farbe, in der Du den Vibrator nicht bekommst. Das Spektrum der Farben reicht quer durch den Regenbogen und was die Farbe von deinem Sexspielzeug angeht, entscheidet allein dein Geschmack. Der Vibrator als Lifestyle-Objekt. Motto: „Zeig der Welt was in dir steckt“. Kein Wunder, dass Vibratoren so beliebt sind.

 

Damit dein vibrierender Freund es bei dir gut hat, solltest du folgende Dinge beachten

  • Der Variantenreichtum macht den Vibrator
    zu einem idealen Sexspielzeug.

  • Batterien machen die meisten Vibratoren unabhängig
    von der Stromversorgung.

  • Vibratoren können dazu beitragen,
    Verspannungen in der Muskulatur zu lösen.

  • Über die Erfindung des Vibrator
    gibt es einen sehenswerten Kinofilm.

  • Vibratoren gibt es in einer großen Vielfalt
    von Formen, Farbe und Materialien.

  • Nicht jeder Vibrator eigenen sich
    für jeden Verwendungszweck.

  • Gebrauchte Batterien sind fachgerecht zu entsorgen.

 

Im Gleichtakt: Gemeinsame Freude ist doppelter Spaß

Was aber kannst du alles mit deinem Vibrator anstellen? Manche Paare nutzen den Vibrator, um die Klitoris zusätzlich zu stimulieren. Das kann für beide Partner sehr anregend sein, da sich die Vibrationsstufen beim gemeinsamen Ineinander auf alle Beteiligten übertragen. Auch an dieser Stelle gilt: „Nur dein Geschmack entscheidet“, denn die Zeiten der Einheitsvibration, Modell „Einschalten und Ohren zuhalten“, sind lange vorbei.

 

Der rote Silikon Vibrator Stronic eins von Fun Factory verfügt wie alle modernen Vibratoren über unterschiedliche Vibrationsstufen und -rythmen. Er kann einfach und bequem auf Zahlung per Nachnahme bestellt werden

Moderne Vibratoren wie der Stronic Eins von Fun Factory
verfügen über unterschiedliche Vibrationsstufen und -rythmen

Wenn der Postmann zweimal klingelt: Per Nachnahme ins Glück

Modernes Sexspielzeug wie der Vibrator überzeugt durch unterschiedliche Vibrationsstufen und -rhythmen. Wenn du es sanft magst, steigst du mit Vibrationsstufen ein, die dich leicht massieren. Du steigerst dein Empfinden, indem du das gleichmäßige Vibrieren durch einen Rhythmus unterbrichst. Den kannst du – je nach Artikel – ebenfalls beeinflussen. Dann schraubst du die Vibrationsstufen nach oben, veränderst den Rhythmus und lässt dich langsam auf die Klippen treiben, bevor du springst. Ja, bei längerem Nachdenken wird klar, warum Vibratoren Menschen bewegen. Der Vibrator ist als Sexspielzeug unglaublich vielseitig.

Was übrigens – obwohl wir im 21. Jahrhundert angekommen sind (oder vielleicht grade deshalb) – ebenfalls zu den delikaten Themen gehört, ist die Frage nach dem Versand von Sexspielzeug. Tatsächlich gibt es Fälle, in denen die Abbuchung auf dem Kontoauszug für Nachfragen – etwa der Eltern – führen könnte. Für Abhilfe sorgt die Sendung per Nachnahme. Du bestellst dein Sexspielzeug ganz normal im Shop und sorgst dann dafür, dass dir der Briefträger oder Paketbote, der deine Artikel bringt, auf der Straße oder im Hausflur begegnet.

 

Rabbit Vibrator? Auflegevibrator? Partnervibrator? So findest du den richtigen für dich!

Anwender Besonderheit
Rabbit Vibrator Frauen Extra Reizarm zur Klitoristimulation
Anal Vibrator Frauen und Männer Für die lustvolle, anale Stimulation
Auflegevibrator Frauen und Männer Rhytmische Vibrationen bringen dich zum Höhepunkt
Wasserdichter Vibrator Frauen und Männer Begleitet dich gerne mit unter die Dusche
Mini Vibrator Frauen Unaufällige Begleiter für die Handtasche
Prostatavibrator Männer Zur gezielten Stimulation der Prostata
Partnervibrator Paare Speziell entwickelt für den Spaß zu zweit
 

Der beste Ort um einen Vibrator aufzubewahren ist eine Toybag. Wie der lilafarbene Silikon Vibrator von Lelo auf der Abbildung gibt es elegante und praktische Toybags, in denen sich dein Vibrator richtig wohl fühlt. Es muss kein schwarzer Samtbeutel sein wie der abgebildete – hier entscheidet allein dein Geschmack

Einen eleganten und praktischen Toybag wie diesen bekommst
du bei einigen Vibratoren gleich gratis mit dazu

Einsamer Reiter: Ein eleganter „Toybag“ ist der Jungbrunnen für deinen Vibrator

Du zahlst deinen Vibratoren in bar und bist vor neugierigen Augen sicher. Ist dein Sexspielzeug dann glücklich bei dir eingezogen und du hast daran gedacht, das passende Gleitmittel und den richtigen Reiniger mit zu bestellen, ist ein „Toybag“ der richtige Aufbewahrungsort für deinen Vibrator. Achten solltest du nur darauf, dass dein Toybag fusselfrei ist und dass du, je Tasche, nur einen Artikel darin verstaust.

So vermeidest du, dass es zu Reaktion zwischen den Inhaltsstoffen von verschiedenem Sexspielzeug kommt. Nun ist es an dir: Dein Vibrator wartet. Worauf wartest du? Los geht’s: Sexspielzeug kaufen. Tu es einfach. Jetzt.