Du bist ein Entdecker. Das ist gut, denn es ist an der Zeit, Neuland zu erkunden. Ein Prostata – Vibrator lädt dich ein zu einer Reise ins Ich. Kauf den Kolumbus und dann: „Santa Maria!“ Die Insel der Lust liegt nur ein paar Zentimeter entfernt! Dein Prostata – Vibrator ist Sex, neu definiert. Komm einfach an Bord. Den Prostata – Vibrator gibt es gleich hier im Shop. Kaufen! Ablegen! Jetzt!

Immer locker bleiben

So, du bist also ein Mann. Männer können ja alles – und machen alles. Und dann willst du noch ganz genau wissen, wie’s geht. In der Bundesliga zum Beispiel oder bei deinem Spiel am Computer. Und wie ist es mit dir? Mit dir ganz persönlich?! Jetzt mal ganz ehrlich, Hand auf den Hintern. Hast du schon einmal einen Prostata – Vibrator probiert? Ja? Dann weißt du ja, wie genial einfach das ist. Und wenn „Nein“, dann wird es nun aber Zeit! Schluss mit den Vorurteilen, dem ganzen „was wäre wenn …“ und wir lassen dich dabei auch gar nicht alleine. Dein neuer Prostata – Vibrator wartet im Shop. Wir gehen da jetzt einfach mal ganz locker rüber und dann kaufst du dir einen Prostata – Vibrator. Das Leben ist einfach. Klick. Glück. Gut.

Bei einem Prostata – Vibrator ist der Name Programm: „Vibration an der Prostata.“ Und mit den Vibrationsstufen fühlt sich das richtig gut an! Das ist auch gar nicht verboten. Die Prostata ist etwas Gutes. Du gehst nur vorher Duschen und der Drops ist gelutscht. Wo wir eben darüber sprechen: Versuch es mal von vorne und hinten. Also dein Partner (w/m) von vorne und dein Vibrator von hinten. Das macht jedem Boy Fun und nicht nur von Factory. Für Einsteiger empfehlen wir einen Vibrator mit ganz kleinem Durchmesser. Aber der lässt sich steigern, der Durchmesser. Das ist wie mit den Vibrationsstufen. Aber das findest du dann schon von alleine heraus.

Für Durchblicker: Rock ’n’ Roll bringt Good Vibrations durch die Hintertür

 

Erinnerst du dich an Buddy Holly? Das war ein Rock ’n’ Roller, damals, Mitte der 1950er-Jahre. Sein Markenzeichen war eine Brille. Der Rahmen hatte einen erstaunlichen Durchmesser. Die Kollegen der Fachzeitschriften waren begeistert – nicht nur wegen dem Durchmesser der Brille – und sahen Buddy Holly in einer Liga mit Elvis Presley und Carl Perkins. Kennst du nicht?! Kennst du Rockabilly-Musik? Geht doch. Die hat Carl Perkins erfunden. Elvis Presley war eine Ikone des Rock ’n’ Roll und Buddy Holly – Oh Boy! – brachte eine sehr eigenwillige Mischung aus beidem in die Wohnzimmer dieser Zeit.

Es stimmt, das war noch alles Kilometer entfernt von den Vibrationsstufen, die junge Musiker heute erreichen, aber der Mann mit der Brille hat Maßstäbe gesetzt: Die übliche Kombination von Leadgitarre und Rhythmusgitarre mit einem Schlagzeug und Bass gilt als seine Idee. Ein Musical, Kinofilme und jede Menge Verbeugungen seiner berühmten Kollegen machen Buddy Holly bis heute unsterblich.

Friede, Freude, Eierkuchen: Dauer-Entspannung sorgt für Party statt Panik. Wobei, es ist ja so eine Sache mit den „ganz großen Worten“. „Unsterblich“ kann recht kurz sein. Und wer kommt heute noch auf den Gedanken, einen „Ewigen Frieden“ zu schließen. Den gab es tatsächlich. Damals, als die Gummistiefel noch aus Holz waren und die Kondome aus Schafdarm. Vibratoren für die Prostata waren längst nicht erfunden, als sich die Ost-Römer mit den Persern verbanden. Wir schreiben das Jahr 532. So und jetzt vergessen wir das Ganze gleich wieder. Ost-Römer gibt es schon lange nicht mehr und die Perser haben auch eben Probleme von anderem Durchmesser.

Wo wir eben über Durchmesser sprechen; eigentlich wollten wir dir ja etwas über Prostata Vibratoren erzählen, aber manchmal staunen wir selber über die Geschichten, die sich hinter unserem Spielzeug verbergen. Etwa die Geschichte von Udo. Nein, nicht dem mit der roten Nase – der hieß übrigens Rudolf – sondern von dem, mit dem Schlapphut, denn das eben war wieder einer dieser panischen Momente im Leben.