Du magst es wild? Du stehst auf richtig harte Dinger!? Das Harnröhrendiabolo oder Prinzenzepter ist deine Welt, denn: Mehr hart geht nicht. Ein Harnröhrendiabolo oder Prinzenzepter lehrt dich Demut und Dehnung. Wir haben, was du willst. Oder deine Domina. Oder dein Urologe. Das Prinzenzepter bzw. Harnröhrendiabolo ist nicht für alle. Es ist für dich! Das musst du dir erst mal reintun. Aber, Du kannst das. Deshalb: Kaufen. Jetzt.

Nichts für Weicheier

Wie war das eigentlich damals, als es noch die richtigen Prinzen gab? Immerhin, so ein Prinz war ein König in Lauerstellung. Entsprechend gut taten Prinzen daran, sich schlapp im Hintergrund zu halten, bis ihre Zeit gekommen war. Was dann fehlte, war der richtige Stab und – schwupps! – so wurde aus manch schlaffem Prinzen ein strammer Herrscher. Das kommt dir bekannt vor? Abwarten. Denn jetzt kommt die Sache mit dem Zepter: Ganz früher war das Zepter ein einfacher Stab. So ein Zepter war praktisch: Wer den Stab hatte, konnte sich daran festhalten, und alle anderen haben gesehen, wer im Vorstand war. Na, macht es „klick“? Eben.

Ein Prinzenzepter bzw. Harnröhrendiabolo ist nichts für Weicheier. Ein Harnröhrendiabolo hilft dir, Stellung zu beziehen: Du bist bereit, ein schweres Erbe anzutreten? Sehr gut! Prinzenzepter sind die Insignien deiner Abstammung. Du kommst aus uraltem Geschlecht und bist durch Schmerzen gereift. Du bist bereit für deine Initiation? Dann komm in den Shop und wähle dein Zepter. Ein Prinzenzepter, das ist ein Dilator der Macht! Du willst das Besondere? Du kannst es kaufen. Sei ein Mann. Sei würdig. Tu es! Kaufen: Jetzt!

Wem die Stunde schlägt

Der erste Schritt ist also getan! Du trägst ein Prinz-Albert-Piercing, Respekt. Wie geht es jetzt weiter? Es ist an der Zeit die Luft anzuhalten: Wähle dein Harnröhrendiabolo. Wiege es in deiner Hand und jetzt atme tief durch: Für das erste Einführen des Prinzenzepter nimmst du all deinen Mut zusammen: Dies ist der Tag. Dies ist die Stunde. Wir fangen an mit deiner Dilatation, klein und langsam. Du hast alle Zeit der Welt. Entspann’ dich. Das ist dein Entrée. Das geht ganz leicht und ist nicht sehr tief: „Gut so?“ Ja? Dann atme weiter. Jetzt kommt der große Dilator: „Diabolo!“ Nimm es mit Würde: „Trink diesen Kelch“ – gut so!!

Das Prinzenzepter wird deinen Durst nach Wahrheit stillen. Wie geht es dir jetzt? Du lächelst. Nur siehst du etwas blass dabei aus. Du willst es noch einmal? Aber gerne: Jetzt geht es schon leichter. Du siehst: Der Umgang mit dem Harnröhrendiabolo erlernt sich ganz schnell. Wir dürfen etwas Strom hinzuführen? Wie reizend! Geniesse diese Sensation: Nur Auserwählte dürfen sie erfahren. Jetzt bist du würdig. Die Krönung mit dem Prinzenzepter! Du bist gereift. Angst ist dir fremd. Nimm diesen Ring und setze ihn auf sein Haupt. Jetzt führe dieses Zepter in dich ein und nun: Zeig dich in all deiner Pracht, auf dass sie vor dir knien. Und sie werden knien, glaub uns! Egal, auf welches Prinzenzepter deine Wahl fällt: Ihre Ehrerbietung ist dir sicher. Das Prinzenzepter ist nicht für alle. Das Prinzenzepter ist nur für dich. Ein Harnröhrendiabolo sorgt für erhabene Gefühle. Besteig deinen Thron: Klick auf Edelstahl. Gleich hier im Shop. Kaufen. Jetzt!

Wenn auch du zu den Männern gehörst, die ihren Bambus mal so richtig pfeifen lassen wollen, hast du den Ort deiner Bestimmung gefunden. Für den Fall, dass du bislang nicht wusstest, dass dein Bambus pfeifen kann, auch. Wir finden: Besser ein pfeifender Bambus als ein leerer Rüttel. Nein, nicht was du denkst! „Teufel auch“ oder – wie es unser spanische Kollegin sagt, „Diabolo!“. Und genau das ist das Thema: „Le Diable“. Für den Fall, dass du „Französisch“ bevorzugst, ist es das Spielzeug des Teufels. Das wussten nicht nur die alten Chinesen (das waren die mit dem „Bambus“), das wussten auch die uralten Neandertaler – zumindest deren Nachbarn.

Tatsächlich nehmen Wissenschaftler an, dass ein früher Vorläufer des Diabolo schon in der Steinzeit für Abwechslung vom Höhlenleben gesorgt haben könnte. Nur beim Zweier-Spiel mussten unsere Urahnen aufpassen. Wenn du es jemals versucht hast: Es ist gar nicht so einfach, das Diabolo mit der Schur aufzufangen, das dir dein Mitspieler da eben mit einem Affentempo entgegen schleudert. Heute mag so etwas angehen – unser Diabolo ist meistens aus Kunststoff. Aber zu Zeiten der Steinzeit?! Eben. Mit Glück gab es nur eine Beule, und jetzt wissen wir auch, warum es für Menschen so wichtig ist, sich zu vermehren. „Tot durch Diabolo!“ Von wegen: „Sie will doch nur spielen.“ Kurz, das Diabolo ist ein naher Verwandter des Dildo, denn beide haben die Geschichte der Menschheit seit Urzeiten begleitet. Und schon sind wir beim Thema: „Sex!“

Stress-Therapie: Formel zum Glück bringt Lösung von Pille bis Peitsche

Sex ist eine gute Sache. Wem der „leere Rüttel“ droht – auch eine Variante aus China – ist gut beraten, sich mit dem Thema zu befassen, denn: Was ist dümmer als eine hängende Harnröhre? Du hast Recht: Noch eine hängende Harnröhre. Wir wissen es und du weißt es auch. Manchmal lässt sich das Hängen der Harnröhre aber gar nicht vermeiden. Wir nennen das „Stress“ und dagegen ist ein Kraut gewachsen. Aber für den Fall, dass du eher auf Steampunk stehst als auf Chlorophyll, Folsäure und B-Vitamin, haben wir hier deine Formel zum Glück: Edelstahl und ein Dilatator! Wichtig ist es dabei zunächst, dir für den Einstieg die Preisfrage zu stellen: Kennst du Albert von Sachsen-Coburg und Gotha?

Besagter Prinz Albert gilt nicht nur als Namenspatron des gleichnamigen Piercings – das Prinz-Albert-Piercing – sondern war auch der Ehemann von Königin Victoria. Das war die mit den Strümpfen am Stuhlbein. Engländer sind ein seltsames Völkchen! Übrigens, wo wir eben über Engländer sprechen: Hättest du gedacht, dass wir Deutschen bald einen regierenden König haben? So richtig! Das glaubst du nicht? Abwarten:

Deutsche Wurzeln: PR-Trick sorgt für Stehvermögen in finsterer Zeit

Der mit dem Prinz-Albert-Piercing war von Sachsen-Coburg und Gotha. Das klingt doch schon einmal so richtig echt britisch. Seine Victoria stammt aus dem Haus von Hannover. Weil die Thronfolge aber Männer bevorzugt, ist Eduard Sieben wieder ein Sachse, verheiratet mit einer Maria von Teck. Die Ausrufung des Hauses Windsor im Juni 1917 ist – so würden wir das heute wohl nennen – ein Maßnahme der Öffentlichkeitsarbeit im Zuge der Kriegspropaganda. Wir sehen: Königin Elli, Prinz Karl und Konsorten sind alles richtige Deutsche. Nur hören tun sie das heute nicht mehr so gerne. Zurück zu unserem Thema: Prinz Albert.

Ein Prinz-Albert-Piercing ist also der Schritt Nummer Eins, wenn du es satt hast, dass die Harnröhre hängt. Was du brauchst, ist ein Prinzenzepter. Royalisten – das sind die, die auf Könige stehen – brauchen so etwas und gegen die Leere im „Rüttler“ hilft so ein Prinzenzepter gewaltig. Mit dem Prinzenzepter wird die Stehparty zur Pflicht. Sag „danke“ zum Edelstahl: „Danke, Edelstahl“. Na kuck, war doch gar nicht so schwer.

Keine halben Sachen: Prinzenzepter macht „schwere Jungs“ zum „kleinem König“

„Schwer“ ist übrigens ein passendes Stichwort. Ein Harnröhrendiabolo – denn nichts anders ist so ein Prinzenzepter – muss man erst mal ertragen, im Wortsinn und darüber hinaus. Mit einem Harnröhrendiablo gibt es keine halben Sachen und ein Harnröhrendiabolo ist eine perfekte Ergänzung, nicht nur zu deinem Prinz-Albert-Piercing. Auch in der Steampunk-Szene bist du mit einem Prinzenzepter der Hit. „Oh, du kennst keinen Steampunk?! In der Szene tummelt sich ein seltsames Völkchen – obwohl nicht nur Engländer – das seine Vorliebe für viktorianische Kleidung – da ist er wieder unser Prinz Albert – mit Mechanik verziert. Zahnräder, Dampfmaschinen und elegante Garderobe sind die Markenzeichen des Steampunk: Edelstahl und Messing sind Trumpf und mit einem Harnröhrendiabolo geht der Punk auch dann noch ab, wenn Frack und Weste wieder im Kleiderschrank hängen.

Du hast richtig gehört: Drin ist drin. Im Kleiderschrank. Und sonst natürlich auch. Aber du hast es ja nicht anders gewollt. Zum Teufel mit der Etikette: Zeig ihnen, wo der Hammer steht; mit dem Hängen ist es ja – deinem Harnröhrendiabolo sei Dank – nun endlich vorbei. Unser Tipp: Fang vorsichtig an!

Ende gut: Glockenläuten sorgt für gute Laune bei Prinz und Prinzessin

Deinen Dilatator gibt es von „unauffällig“ bis „Zepter“ und es ist noch kein König vom Himmel gefallen. Frag mal Prinz Karlchen. Das braucht seine Zeit. Wenn es dann aber so weit ist, hörst du bestimmt die Glocken läuten und nicht nur die von Sankt Pauli. Da wird er dann nämlich gekrönt, der neue König von Deutschland. Du siehst, wir dürfen gespannt sein. Bis dahin liegt es bei dir: Entdecke den Prinzen, der in dir steckt. Noch nicht, aber bald. Vorher noch schnell kaufen. Das Prinzenzepter. Tu es einfach. Kauf den Dialatator. Jetzt.