Du liebst das Original? Du willst die Adern? Du willst die Form? Du kriegst die Form! Naturgetreue Vibratoren sind was du brauchst. Und jetzt?! Jetzt kommen wir. Am liebsten mit dir. Und in dir, denn: Wir sind die besseren Liebhaber! Wir haben alle Zeit der Welt. Für dich. Du brauchst sie? Du kriegst sie. Und: Wir vibrieren. Naturgetreue können das – Männer nicht. Draufsetzen. Glücklich sein. Naturgetreue gibt es im Shop. Männer an der nächsten Ecke. Deshalb. Kauf uns. Tue es! Jetzt!

Sternzeichen? Zwilling!

Keiner ist besser als seiner – und wir reden nicht von seiner langen Nase! Du liebst ihn und Du begehrst ihn. Sein bloßer Anblick macht dir Spaß. Er reckt sich dir entgegen. Du kannst nicht an dich halten. Dein Mund will ihn. Dein Körper schreit nach ihm. Deine Hinterpforte bebt. Du willst ihn haben. Du willst ihn jetzt – sofort – überall und gleichzeitig! Die Zeit ist reif. Mach deinen Traum wahr. Verdopple dein Glück! Verdreifache deine Ekstase: Hier ist er, sein bester Kumpel: Der Penis-Vibrator mit allem Drum & Dran! Ran an den Penis-Vibrator und ab in den Shop. Du willst ihn kaufen! Kauf dir den Penis-Vibrator. Hol dir den Zwilling, Drilling (!) seiner Erektion! Hol dir den vibrierenden Echtgenuss. Klick den Höhepunkt. Jetzt! Vibrator anschauen, träumen, klicken, kaufen, starten! Für den Spaß allein, zu zweit, zu dritt (und mehr). Für das authentische Erlebnis.

Filmreifes Stehvermögen auf Knopfdruck

Kamera ab. Ton? Läuft. Und dein Penis-Vibrator brummt: „Willkommen bei der unverschämten Kamera! Hier bleiben keine Fragen offen.“ Du bestehst auf die Wahrheit? Du willst es ganz genau wissen? Du willst die nackten Tatsachen? Hier kommen die Fakten: Wir sind naturgetreu. Wir sind Penis und Vibrator. Wir sind die wahren Abbilder des Begehrens. Jedes Detail stimmt. Vom Scheitel bis zur Sohle. Bis in die letzte Pore. Naturgetreu. Diese Erektion wird niemals enden. Garantiert. Lebenslang. Wir kommen in naturgetreu. Und in allen anderen Größen. Und: Wir kommen immer! Unser Stehvermögen ist unübertroffen. Wir sehen aus wie die Echten, aber wir kommen niemals müde von der Arbeit nach Hause.

5 gute Gründe für einen Penis-Vibrator

  • Die natürliche Penis Optik macht Lust auf mehr
  • Sieht nicht nur aus wie echter Penis, sondern fühlt sich auch wie ein echter Penis an
  • Kein echter Penis hat regelbare Vibrationsstufen
  • Ob groß, ob klein: Du kannst die Größe des Vibrator aussuchen
  • Penis-Vibratoren gibt es auch wasserdicht

Passende Drogerie Artikel zum Penis Vibrator

Im Sortiment unserer Erotik Drogerie findet sich:

  • AQUAglide von Joydivision, wasserlösliches Gleitmittel in unserer Drogerie
  • „Flutschi Aqua“ von Orion in unserer Drogerie
  • „Flutschi Anal“ von Orion in unserer Drogerie
  • „Flutschi Professional“ von Orion in unserer Drogerie
  • „pjur med CLEAN Spray“ von Pjur in unserer Drogerie

Weitere Drogerie Artikel in der Redstore.de Erotik Drogerie.

Penis Vibrator – Modelle

  • Penis Vibrator „XXL“ von You2Toys / Orion
  • Penis Vibrator „Real Deal Natural“ von You2Toys / Orion
  • Penis Vibrator „Real Deal Big“ von You2Toys / Orion
  • Penis Vibrator „Big Boy“ von You2Toys / Orion

Komm mit auf Weltreise

Wie es in deiner Wohnung aussieht, ist uns egal. Lass den Staubsauger! Wir brauchen kein Abendessen, denn: Wir wollen dich. Wir wollen dich immer. Wir wollen nur dich! Und wir wollen zu jeder Zeit. Lass uns in dich eindringen. Spür uns in dir! Wir sind dein persönlicher Vibrator in Form eines Penis. Fühle die Oberfläche. Genieße unsere Erektion. Erlebe unsere Vibration. Explodiere unter unserer Kraft! Wir schicken dich auf die Reise. Jetzt! Hol dir den Schweden! Kauf den naturgetreuen Penis Vibrator in blond! Erobere Afrika! Nimm deinen Penis-Vibrator in tiefschwarz! Nenn ihn Hans, Willie oder Bill: Wir sind die authentischen Vibratoren! Ein Penis-Vibrator sieht verdammt gut aus. Wir sind die wahren Chippendales. Wir wohnen in deinem Kulturbeutel. Wir zieren deinen Hausaltar. Wir sind der Schrecken deiner Putzfrau und der Star in deinem Privatvideo. Wir können kaum erwarten, dass du kommst. Komm jetzt, zurück zur Natur! Pur! Hol dir den Echten! Hol dir den Penis-Vibrator. Geh und kauf deinen treuen Vibrator! Aber natürlich! Fühle seine Silhouette. Spüre die Kraft! Die Energie! Ohne Vorspiel: Du kannst das! Jetzt! Nur ein Klick! Kauf mich! Jetzt.

Der hautfarbene Penisvibrator Hey Chica Vibrating Dong mit Saugfuß und Fernbedienung von You2Toys verfügt über Power und Ausdauer

Bei so viel Power wäre sicher auch McGyver begeistert:
Der Penisvibrator ist ausdauernd und vielseitig

Grau war gestern: Penisvibrator bietet Hilfe in (fast) allen Lebenslagen

So ein Penis Vibrator ist eine Anschaffung fürs Leben. Erinnerst du dich an MacGyver? Das war der Typ, der mit einer Rolle Klebeband und einem Schweizer Taschenmesser im Fernsehen die Welt gerettet hat. Wenn die TV-Bosse in den USA nicht so schrecklich prüde wären, hätten sie Richard Dean Anderson – so heisst der Darsteller, der den MacGyver gespielt hat – anstelle des Taschenmessers mit einem Vibrator ausstatten können, denn so ein Vibrator ist enorm vielseitig.

Dass man eine Menge Spaß mit einem Penis Vibrator haben kann, hat mein Fahrlehrer schon vor über 20 Jahren gewusst. Das war bei der Bundeswehr. Damals, als die Gummistiefel noch aus Holz waren, und die Kondome aus Schaffell. Immerhin, Penis Vibratoren hatten wir damals auch schon. In der Fahrschule. Nicht bei der „Phoenix Foundation“, aber das ist kein Wunder. Bis in die 1990er Jahre galt so ein Vibrator als etwas, das man – Frau auch – im Katalog unter dem Buchstaben „D“ suchen musste. „D“ wie Drogerie.

Für diejenigen unter euch, die nach 1990 geboren wurden: In einer Drogerie gab es keine Drogen; also nicht das, was man heute darunter versteht, und Kataloge waren dicke Bücher mit Bildern, die zu Hause auf dem Küchentisch lagen. Wenn Geld in der Haushaltskasse war – ja, damals hatten wir noch Geld in der Haushaltskasse – saß die ganze Familie um besagten Küchentisch, staunte über die Angebote auf 400 Seiten Wirtschaftswunder und bestellte dann von A bis Z. Nur eben nicht bei „D“ wie Drogerie oder „V“ wie Vibrator (zumindest nicht, wenn wir Kinder mit am Tisch saßen).

 

Penis Vibrator oder echter Penis?

Penis Vibrator Echter Penis (Freund) Beste Freundin
Läuft mit Batterien Zum Einkaufen Zum Einkaufen und berät
Interessen Sex Fußball Die gleichen wie du
Pflege notwendig? Minimal Ach, wenn er sich nur pflegen würde lange Gespräche und kleine Geschenke
 

>Wir wissen nicht, aus was die ersten Penisvibratoren waren, aber der moderne, hautfarbene Penisvibrator von heute ist aus soften und hautfreundlichen Materialien“ title=“Zu den Sternstunden der Menschheit zählt definitiv auch die Erfindung moderner und hygienischer Materialien für Vibratoren“ height=“240″ width=“320″ /> 		</p>
<p class=Wir wissen nicht, woraus die ersten Penisvibratoren waren,
aber heute sind sie aus soften, hautfreundlichen Materialien

Von Himmelslegenden und einem Blick zurück in die Zeit

Das Bestellen ging damals mit einer Postkarte. Ob „Quelle“ oder Orion; es gab eine Zeit vor dem Internet, und wenn ich darüber nachdenke, war das eine verdammt lange Zeit. Etwa zwei Millionen Jahre. Die gute Nachricht ist: Den Penis gab es von Anfang an und schon unsere Vor-ur-ganz-lange-her-fahren in grauer Urzeit wussten, was man damit machen kann. Dabei war MacGyver noch gar nicht erfunden.

Das Klebeband schon. Das hieß damals „Birkenpech“ und war der Klebstoff der Steinzeitmenschen. Weißt du was? Wo wir hier eben so nett beieinander sitzen, nehme ich dich jetzt einfach mit, zurück in die Zeit. Gemeinsam werden wir Zeugen einer der seltenen Sternstunden der Menschheit. Und ja, es wird auch um den Penis Vibrator gehen. Wart’s ab.

 

Orion – der große Himmelsjäger – und sein bestes Stück

Und das kam so: Orion – der große Himmelsjäger – gilt als Vater des Gedankens, dasjenige Sippen-mit-Glied (die Betonung liegt auf den letzten Teilen des Wortes), das bei dem monatlichen Wettbewerb im Kirschkernweitspucken gegen die Mit-Glieder der Höhlengemeinschaft von nebenan verloren hatte, mittels Birkenpech an einen Baumstamm in der Nähe zu leimen. (Daher der Ausdruck: „Da hat dich einer geleimt“). Um das Schreien und Zappeln des solcherart Geleimten möglichst dramatisch wirken zu lassen, wurde der Verlierer des Kirschkern-Weitspuck-Wettbewerbes mit seinem Penis an den Baum geklebt. Ziel der Übung war – du ahnst es – auf weitgehend ungefährliche Art an einen neuen Wintermantel und ein paar dringend nötige Omega 6-Fettsäuren zu kommen. Aber weiter im Text.

 

Säbelzahntiger boten Spaß für die ganze Familie

War unser früher Urahn eine echte Drama-Queen, hat das Heulen und Zähneklappern bald die ganze Umgebung erfüllt, und dann dauerte es nicht mehr lange, da hat der ganze Baum gewackelt. Zumindest haben die Äste vibriert. Das war – du ahnst es – die Geburtsstunde des Penis-Vibrator. Zugegeben, im Laufe der Jahrmillionen wurden ein paar wesentliche Änderungen eingeführt, aber seither lässt sich der Penis-Vibrator aus der Menschheitsgeschichte nicht wegdenken und auch du kannst dich jetzt wieder entspannen, denn:

Natürlich hat der restliche Clan – gut versteckt – in der Umgebung gelauert, dem hungrigen Höhlenbären, Säbelzahntiger, etc., den dieser frühe Vibrator anlocken sollte, den Garaus zu machen. Das ging manchmal gut und manchmal eben nicht. Aber so ist das Leben. Immerhin danken wir unseren tapferen Ahnen den Penisvibrator. Fortan war der Siegeszug von Penis und Vibrator nicht aufzuhalten und so gelangen wir in das Jahr 1980. Zu einem anderen Steinzeitmenschen.

 

Allroundtalent: Der Siegeszug des vibrierenden Alleskönners und seine Hintergründe

  • Er sieht aus wie echt – fühlt sich aber noch besser an.

  • Es gibt ihn in jeder beliebiger Größe.

  • Natürlich gibt es Penisvibratoren auch in XXL.

  • Regelbare Vibrationsstufen sorgen für unglaubliche Lustgefühle.

  • Die verwendeten Materialien sind hygienisch und hautverträglich.

  • Nicht alle Penisvibratoren sind wasserdicht.

  • Wie alle anderen Sextoys auch müssen sie separat verwahrt werden.

  • Die Batterien die deinen neuen Freund zum Vibrieren bringen musst du meistens extra kaufen.

 

Eine junge, braunhaarige Frau hält saftige, rote Kirschen in der Hand und lächelt den Betrachter an. Was Kirschen mit Penisvibratoren zutun haben? Ganz einfach! Beide sind ein wahrer Genuß

Was die saftig roten Kirschen in der Natur sind, dass sind die
Penisvibratoren unter den Sextoys: Ein wahrer Genuß!

Mit den vibrierenden Himmelsstürmern ist gut Kirschen essen

Das alles ist nun längst schon Geschichte: Der MAN 630 („Emma“) wurde 1997 aus der Truppe genommen, unser Fahrlehrer ist ewig in der Rente und mein Führerschein ist lange vergessen. Was bleibt ist der Penisvibrator: „Und brummt und brummt und brummt.“ Was lernen wir daraus? Die Zeiten ändern sich, das Gute bleibt. Orion zum Beispiel. Den findest du nach wie vor am nächtlichen Himmel.

Orion sieht aus wie eine gigantische Sanduhr und erinnert den Höhlenmenschen, der in jedem von uns steckt, daran, dass es nicht gut ist, beim Kirschkerne-Spucken auf der Verliererseite zu stehen. In seiner linken Hand hält Orion einen Penisvibrator. Ein bisschen weiter rechts davon findest du das „Siebengestirn“, die Plejaden, die es immerhin in das Firmenzeichen der Automarke Subaru geschafft haben. Hier schließt sich der Kreis: Einerseits ist Subaru – dank Allradantrieb – das bevorzugte Auto der Jäger und Förster, andererseits lobt die Fachpresse Subaru seit Jahren als eines der zuverlässigsten Fahrzeuge auf deutschen Straßen. Die Zufriedenheit der Kunden ist enorm. Wie bei deinem Penisvibrator; wie gesagt: „… eine Anschaffung fürs Leben.“ Du hast noch keinen Penisvibrator?! Dann wird es aber Zeit. Vibratoren gibt es gleich hier im Shop. Denk an die Steinzeitfalle. Üb‘ Kirschkerne spucken und kauf dir einen Penisvibrator. Tu es einfach. Jetzt.