Wir laden dich ein: Hier gibt es den Bodyguard für diskrete Momente. Du magst es laut? Du willst es heftig? Dann bist du hier richtig! Entdecke die Lusthämmer in unserem Shop: Dildos und Vibratoren der Sonderklasse. Komm herein, Dildo und Vibrator warten auf dich. Nur einen Mausklick entfernt! Mach es dir richtig. Kauf ein. Jetzt!

Dildo + Vibrator

Die guten Dinge im Leben sind einfach! Legosteine, Wäscheklammern oder Dildos + Vibratoren. Beispiel Dildo: Der Dildo ist ein Erfolgsmodell – seit 26.000 Jahren. Perfektes Design. Einfache Handhabung. Aus Erfahrung gut. Und moderner: der Vibrator. Kleine Ursache, große Wirkung. Mehr gibt es hier nicht zu sagen. Aber eine Menge zu fühlen! Hast du Lust auf große Gefühle? Dann kauf sie dir einfach: Dildos + Vibratoren. Gibt es hier im Shop. Klicken. Kaufen. Jetzt!

Dildo + Vibrator auf einen Blick:

  • Tausendfach erprobtes Prinzip
  • Einfache Handhabung
  • Seit (mindestens) 26.000 Jahren ständig verbessert
  • Neue Werkstoffe und Materialien
  • machen Lust auf neue Erfahrungen
  • Für Solisten und Teamplayer geeignet
  • Als Sammelobjekte geeignet
  • Mit Fetisch oder ohne Fetisch ein riesen Spaß

Das Prinzip von Dildo + Vibrator

Das Prinzip der Dildo + Vibrator ist einfach, und deshalb so gut: Je einfacher die Idee desto mehr Variation! Dildos gibt es in allen Formen. Und auch einen Vibrator gibt es für wohl jeden Geschmack. Der Vibrator hat die moderne Welt erobert. Die Lustmacher sind in allen Ländern zu Hause. Auf allen Kontinenten schieben, drehen und schrauben sie sich in die Herzen der Menschen – nicht nur in die Herzen! Ob von vorne, ob hinten, ob unten, ob oben: Sie sind dein persönlicher Knall im All. Aufgewacht! Langeweile war gestern.

Dildos + Vibratoren für alle

Sie erfreuen Sie und Ihn. Sie necken die Kecken und spielen mit Vielen! Miteinander, durcheinander oder im Solo! Sie sorgen für ein buntes Treiben. Und tatsächlich: Das Leben kann bunt sein! Mit einem Dildo oder Vibrator bringst du Farbe in den Alltag: Raus aus dem Grau! Rein mit dem Teil. Wie wäre es mit einer Vibrator-Woche? Der Montag wird pink! Dienstag heißt: G-Day! Mittwoch ist der Tag der Minis! Donnerstags gibt’s Doppeldecker und freitags ist das Thema Fetisch, Fetisch, Fetisch. Am Wochenende macht ihr es dann einfach miteinander; auch ein Dildo und Vibrator hat sein Wochenende verdient. Und jetzt bist du dran! Hol dir die pure Lebenslust! Zeig der Welt, was in dir steckt: Dildo + Vibrator, was sonst?! Quietsch vor Lust und saug das Leben in dich ein! Entdecke dich. Entdecke ihn. Entdeckt euch beide! Erlaubt ist alles, was gefällt! Habt Lust, habt Spaß und lasst sie tief in euch hinein.

Große Auswahl beim Hersteller Funfactory

Funfactory hat interessante Vibrator Modelle:

  • Der aufregend geformte Funfactory DeLight
  • Der Little Paul von Funfactory
  • Der Funfactory Stronic
  • Der Share von Funfactory
  • Der Big Boss von Funfactory (Silikon Vibrator)
  • Der Elegance von Funfactory (Silikon Vibrator)

Probier‘ sie jetzt aus!

Probier uns aus! Du! Genau: Lass auch du dich inspirieren. Sei verrückt und ausgelassen! Entdecke die Lust in dir! Gib dem Vibrator die Chance, die er verdient! Ihr passt so gut ineinander! Schau hier im Erotikshop. Es gibt sie noch, die guten Teile! Klick auf Dildos + Vibratoren. Gleich hier. Du musst uns nur kaufen. Tu es. Jetzt!

Ein junges Paar hat sich unter rosa Bettwäsche gekuschelt und ist im Begriff sich zu küssen

Kuscheln mit dem Partner ist auch heute noch eine tolle Sache.
Mit Dildos + Vibratoren ist es aber noch ein bisschen toller… ;)

Am Anfang stand die Kuschelrunde:
Steinzeit-Sex macht glücklich

Sexspielzeug ist eine feine Sache. Die Erkenntnis ist nicht neu: „Seit Menschengedenken …“ Stopp! „Menschengedenken“, das ist nur die Zeit, die ihre Spuren in unserem Gedächtnis hinterlassen hat.

Richtig muss es heißen: „Sexspielzeug gibt es schon viel länger als Menschengedenken.“ Tatsächlich kannst du davon ausgehen, dass die allerersten Menschen ihrem eigenen Körper viel näher gestanden haben, als wir das heute tun. Das Leben war eine Sache des Überlebens und wenn unsere Ur-ur-(…)-Urgrosseltern nicht eben vor der Frage standen ob sie die Beeren, oder ob der Höhlenbär sie fressen würde, waren sie mit ihrem Körper beschäftigt.

Was hätten sie auch tun sollen? Das Fernsehen war noch nicht erfunden. Lesen konnte auch noch keiner. Was also blieb, war die Kuschelrunde auf dem Bärenfell.

Wer hat’s erfunden? Wissenschaftler finden Uralt Dildo auf der Schwäbischen Alb

Entsprechend standen diejenigen Mitglieder der Familie, die ihr Ende nicht in dem Magen eines Höhlenbären gefunden haben, nicht verhungert, erfroren, an einer Krankheit oder Vergiftung gestorben waren, vor der Frage, was sie denn ganz alleine anfangen sollen, auf ihrem Bärenfell. Die Antwort war das Sexspielzeug. Genauer, der Dildo. Und einen solchen Dildo haben Archäologen der Universität Tübingen vor einigen Jahren gefunden: Der älteste bekannte Dildo stammt aus einer Höhle bei Schelklingen auf der Schwäbischen Alb.

Die interessantesten Eigenschaften von Dildos + Vibratoren

  • Dildos sind die wohl ältesten
    Sexspielzeuge der Menschheit.

  • Im Vibrator sind die Erfahrungen aus dem Umgang mit Dildos eingeflossen.

  • Dildo und Vibrator sind formvollendet.

  • Es gibt Dildo und Vibrator auch aus Naturmaterialien.

  • Etliche Dildos und Vibratoren erfüllen den Anspruch an Nachhaltigkeit.

  • Nicht jeder Vibrator eiget sich für jeden Verwendungszweck.

  • Leere Batterien aus dem Vibrator sind fachgerecht zu entsorgen.

Der pinke Vibrator Joy Pad von Dorcel mit Klitorisstimulation für paradiesische Stunden zu zweit und alleine

Der Joy Pad Vibrator von Dorcel garantiert dir – zusammen
mit deinem Partner oder allein – viele paradiesische Stunden!

Paradiesische Lachnummer: Am Anfang war die Erde und die Erde war flach

Die Datierung, also die Frage, wie alt dieser Steinzeitdildo denn tatsächlich ist, scheint nicht endgültig geklärt. Einige Quellen behaupten, dass der Dildo 26.000 Jahre alt sei. Andere sprechen von 28.000 Jahren. Du hast Recht, wir hätten bei der Uni anrufen können.

Aber wozu? Wie unvorstellbar lang es das Sexspielzeug des Menschen gibt, wird deutlich, wenn man darüber nachdenkt, dass unsere Vorstellung von Moral auf einem Weltbild beruht das 2.000 Jahre alt ist. Dabei ist uns die Art, in der wir unseren Alltag sehen, so wichtig, dass wir eigens eine neue Zeitrechnung eingeführt haben!

Wir haben uns bewusst dafür entschieden, das Wissen und die Erfahrungen von ungezählten Menschheitsgenerationen einfach zu vergessen. Was aber sind 2.000 Jahre abendländischer Moralgeschichte angesichts eines Dildos, der 26.000 Jahre alt ist? Eben.

Auch der rote Vibrator Liv von LELO ist ein Garant für ein gutes Gefühl

Nicht nur der Organismus sagt „Danke Dildo, Danke Vibrator!“
Der Vibrator Liv von LELO ist ein Garant für gute Gefühle

Gelobet sei was heiß macht: Organismus sagt „Danke“ mit guten Gefühlen

Zu den Dingen, die wir moderne Menschen genau so gerne vergessen wie die Freude an Sexspielzeug, gehört die Tatsache, dass unser Körper bis heute die Dinge am besten verarbeitet, die ihm seit Beginn der Zeit erlaubt haben, zu überleben. Ob das jetzt mit Fetisch genannt wird oder mir Fetisch gar nichts zu tun hat.

Die „Fernsteuerung“ die unser Körper nutzt, um uns zu den Handlungen zu bewegen, die uns am Leben halten, sind unsere Gefühle. Je wichtiger eine Handlung ist, desto überwältigender sind die Gefühle und desto stärker ist der Drang, diese Gefühle auszulösen. Sexspielzeug aus der Steinzeit ist ein Zeichen dafür, dass die Menschen sehr früh gelernt haben, ihrem Körper einen Streich zu spielen. Seither gibt es die guten Gefühle auch ohne Überlebenswille.

Neues von den Süchtigmachern: Industrie nutzt Steinzeit-Ich zum Kohle machen

Die schlechte Nachricht ist: In den letzten Jahren hat sich eine ganze Industrie entwickelt, deren einziges Ziel es ist, diese uralte „Fernsteuerung des Überlebens“ zu nutzen, um den Steinzeitmenschen, der in jedem von uns steckt, dazu zu bringen, unser Geld für Dinge auszugeben, die uns krank und unglücklich machen. Du hast Glück, es ist nicht die Sexspielzeug – Industrie. Im Gegenteil: Sexspielzeug macht glücklich! Wir merken uns: Dein Dildo ist gut. Dein Vibrator auch. Wenn du keinen hast – keinen Dildo oder Vibrator – kannst du dir einen kaufen. Dein Steinzeit-Ich wird dich dafür lieben.

Kleine Kulturgeschichte: Die Bedeutung des Vibrator als Kult-, Ritual- oder Therapiegegenstand

Frühzeit Antike / Spätantike Neuzeit
Kulturelle Bedeutung nicht nachgewiesen durch Funde bestätigt bestätigt
Individuelle Ausprägung nicht nachgewiesen durch Quellen belegt bestätigt
Therapeutischer Ansatz nicht nachgewiesen durch Funde bestätigt durch Quellen belegt

Hinweis: Vor 1883 im Sinne einer nicht manuellen, vaginalen Stimulation. Angaben nach bestem Wissen. Keine Gewähr für die Richtigkeit im Sinne der Wissenschaft.

Eine junge Frau mit schwarzen, langen Haaren in schwarzer Unterwäsche liegt auf einem Bett und lächelt - sie kennt die vielen Vorteile von Dildos + Vibratoren bereits

Dildo und Vibrator sind eine wunderbare Erfahrung,
die sich keine Frau entgehen lassen sollte

Aus Erfahrung gut: So hilft dein Steinzeit-Ich auf dem Weg zu einem glücklichen Selbst

Was bleibt, ist die Frage wie dein neuer Dildo oder Vibrator tatsächlich zu dir findet. Der erste Schritt ist, dass du dich in unserem Shop umschaust. Klick das Sexspielzeug, das dir gefällt. Dann beginnt der Versand. Der Versand ist eine Erfindung der Neuzeit, schadet aber niemand und ist – finden wir – eine gute Sache. Vor dem Versand durchläuft dein neuer Vibrator (oder das Sexspielzeug diner Wahl) noch einmal eine Reihe von Tests und dann geht es ab in die Post: Du kannst dich also zurücklehnen und dich darauf freuen, dass dein Vibrator zu dir kommt. (Versand ist bei uns natürlich kostenlos – innerhalb Deutschland Versand ohne Versandkosten also).

Unser Tipp: Du könntest die Zeit nutzen, um deinen Steinzeit-Mitbewohner zu fragen, was er sonst noch von dir möchte. Wenn ihr dann schon miteinander im Gespräch seid, frag ihn auch gleich, was er hat unternehmen müssen, um sich diese Wünsche zu erfüllen. Wir versprechen, ihr werdet eine Menge Spaß zusammen haben und.

Geteilte Freude: „Wolke sieben“ lädt zur Steinzeit-Party mit Vibrator und Dildo

Eure Party mit Dildo oder Vibrator beginnt, sobald der Postbote dein Paket geliefert hat. Dann ist der Versand abgeschlossen. Während dann der Karton vom Versand in deinem Keller auf seine Auferstehung als Weihnachtspäckchen wartet, macht ihr es euch auf eurem Bärenfell gemütlich. Das funktioniert alleine und zu zweit, zu dritt oder viert, je nachdem, wie groß die Höhle ist. Wir haben übrigens so viel Sexspielzeug, dass wir es verkaufen müssen. Wenn deine Freunde und Bekannten (m/w) also auf den Geschmack von neuem Sexspielzeug gekommen sind, erzähl ihnen einfach die Geschichte vom Steinzeitmenschen. Du weißt schon: Klicken, kaufen, Versand, Glücklich sein. So einfach ist das.